Alle Artikel mit dem Tag Nachgefragt bei …

Nachgefragt bei … Kermit (Teil 2)

Im zweiten Teil des Interviews mit Kermit von Seitenteich werden Erinnerungen wach: „Die fließende Königin“ von Kai Meyer muss ich unbedingt mal wieder lesen. Oder „Die Nebel von Avalon“ von Marion Bradley. Ansonsten bleibt für Kermit nur zu hoffen, dass sie sich von Flohmärkten demnächst besser fernhalten kann. Damit nicht eines Tages nur noch Bücher im Kleiderschrank sind! Viel Spaß auch mit diesem Teil. Was hat deine Leseleidenschaft geweckt? Papi sei Dank liegt mir das Lesen wortwörtlich im Blut und ich habe schon als Kind alles verschlungen, was mir die Altersbeschränkung unserer Dorfbibliothek erlaubt hat. Während der Grundschule wurde es dann etwas […]

17. Juli 2014         

Nachgefragt bei … Kermit (Teil 1)

Heute stelle ich Euch mit meinem Interview einen Blog mit hohen Wiedererkennungswert vor: Den Seitenteich von Kermit! Während viele Blogs aufgrund ihres ähnlichen Designs und des neutralen Duktus kaum unterscheidbar sind, ist ihr Blog durch das konsequent durchgehaltene froschige Theme unverkennbar. Wie die Wahl darauf fiel und mehr erfahrt Ihr in diesem Interview! Morgen folgt wie immer der zweite Teil. Wie kamst du auf die Idee, über Bücher zu bloggen? Wer mit Büchern ins Bett geht, mit ihnen aufsteht und sie auch dazwischen nur ungern aus der Hand gibt, der redet natürlich auch gerne über sein liebstes Hobby- sehr zum […]

16. Juli 2014         

Nachgefragt bei … Lisa (Teil 2)

Ich warte ja noch auf den Tag, wo ein Blogger sagt, dass sein SuB sich seit Blogstart nicht vergrößert hat. Lisa von Books & Senses bildet auch keine Ausnahme und hat wie wir alle mit einem gewaltigen SuB zu kämpfen. Ansonsten freue ich mich ja bei den ganzen Autoren- und Büchernennungen sehr, da fast alle mir bekannt sind und von mir geschätzt werden. Viel Spaß mit dem zweiten Interviewteil! Was hat deine Leseleidenschaft geweckt? Ich würde mal behaupten, ich wurde damit geboren! Meine Mama hatte eigentlich schon immer volle Bücherregale, ebenso meine Oma. Es gab bei uns zu Hause eigentlich immer was […]

27. Mai 2014         

Nachgefragt bei … Lisa (Teil 1)

Auch in diesem Monat präsentiere ich Euch einen von mir sehr geschätzten Blog und seine Betreiberin: Lisa von Books & Senses! Ein toller Zufall ist es, dass ihr Blog in zwei Wochen drei Jahre alt wird. Ich kann mich übrigens auch noch dran erinnern, dass ich „Faunblut“ gelesen habe und mir dann direkt ein zweites Buch von Nina Blazon geholt habe, nämlich „Totenbraut“. Das konnte mich aber dann nicht mehr überzeugen. Aber genug von mir geredet, Vorhang auf für den ersten Interviewteil! Wie würdest du dich selbst in drei Sätzen beschreiben? Ich finde so eine Selbsteinschätzung sehr, sehr schwierig. Daher […]

26. Mai 2014         

Nachgefragt bei … Elle (Teil 2)

Im zweiten Teil des Interviews erzählt Elle von *thebookmonster, welches Buch für sie ein perfektes YA-Buch ist und  verrät das Geheimnis ihres kaum vorhandenen SuBs. Dieses ist aber leider nur sehr bedingt zur Nachahmung empfehlbar, so viel sei vorweg gesagt. Zum Thema Buchverfilmungen ist ihr auch eine Menge eingefallen – aber lest doch einfach selbst! Viel Spaß auch mit diesem Teil! Dein absolutes Lieblingsgenre ist Young Adult – gab es da ein Schlüsselerlebnis oder „warst“ du schon immer so? Ja, ich wurde so geboren. Mit 3 habe ich schon Panem gelesen! ^^ Okay, um die Frage seriös zu beantworten, denke ich, dass […]

27. März 2014         
Seite 1 von 1512345...10...Letzte »