Archiv für die Kategorie Sonstiges

Rezension: „Baba Dunjas letzte Liebe“ von Alina Bronsky

Baba Dunja ist eine Tschernobyl-Heimkehrerin. Wo der Rest der Welt nach dem Reaktorunglück die tickenden Geigerzähler und die strahlenden Waldfrüchte fürchtet, baut sich die ehemalige Krankenschwester mit Gleichgesinnten ein neues Leben auf. Wasser gibt es aus dem Brunnen, Elektrizität an guten Tagen und Gemüse aus dem eigenen Garten. Die Vögel rufen im Niemandsland so laut wie nirgends sonst, die Spinnen weben verrückte Netze, und manchmal kommt sogar ein Toter auf einen Plausch vorbei. Während der sterbenskranke Petrov in der Hängematte Liebesgedichte liest, die Gavrilovs im Garten Schach spielen und die Melkerin Marja mit dem fast hundertjährigen Sidorow anbandelt, schreibt Baba […]

28. Dezember 2015         

„Tante Poldi und die sizilianischen Löwen“ von Mario Giordano

Ein bayerischer Vulkan im Schatten des Ätna Meerblick. Sonne. Ruhe. Mehr will Poldi nicht, als sie kurz nach ihrem sechzigsten Geburtstag von München nach Sizilien zieht. Dabei hat sie aber nicht mit der Familie ihres verstorbenen Exmannes gerechnet. Denn die, Sizilianer durch und durch, wollen Poldi natürlich das Dolce Vita nahebringen. Das war’s dann mit der Ruhe. Als wäre es damit nicht genug: Eines Tages verschwindet Valentino, der Poldi in Haus und Garten ausgeholfen hat, spurlos. Ist er etwa in die Fänge der Mafia geraten? Poldi macht sich auf die Suche – und kreuzt dabei schon bald den Weg des attraktiven […]

10. Juli 2015         

„Eleanor & Park“ von Rainbow Rowell

Two misfits. One extraordinary love. Eleanor… Red hair, wrong clothes. Standing behind him until he turns his head. Lying beside him until he wakes up. Making everyone else seem drabber and flatter and never good enough…Eleanor. Park… He knows she’ll love a song before he plays it for her. He laughs at her jokes before she ever gets to the punch line. There’s a place on his chest, just below his throat, that makes her want to keep promises…Park. Set over the course of one school year, this is the story of two star-crossed sixteen-year-olds—smart enough to know that first […]

24. Januar 2015         

„Essen ohne Sinn und Verstand“ von Brian Wansink

Jeden Tag treffen wir über zweihundert Entscheidungen über unser Essen, 90 Prozent davon unbewusst. Frühstück Ja oder Nein? Brot oder Brötchen? Käse oder Wurst? Oft essen wir mehr als nötig -unsere Gewohnheiten spielen dabei genauso eine Rolle wie die Umstände, unter denen wir Nahrung zu uns nehmen. Und nicht zuletzt verführt uns die Lebensmittelindustrie mit subtilen Tricks. Dieses Buch vermittelt praktisch, wissenschaftlich fundiert und mit vielen erstaunlichen Beispielen aus unserem Alltag, wie wir es schaffen können, bewusster zu essen und uns dadurch wohler zu fühlen. Schon einmal Nachschlag genommen, obwohl sich längst ein Sättigungsgefühl eingestellt hatte? Den Rest vom Kuchen […]

19. September 2014         

„Beautiful Disaster“ von Jamie McGuire

Bereit für eine Achterbahn der Gefühle mit einer Liebe, die in ihrer Obsession an Wahnsinn grenzt? The new Abby Abernathy is a good girl. She doesn’t drink or swear, and she has the appropriate number of cardigans in her wardrobe. Abby believes she has enough distance from the darkness of her past, but when she arrives at college with her best friend, her path to a new beginning is quickly challenged by Eastern University’s Walking One-Night Stand. Travis Maddox, lean, cut, and covered in tattoos, is exactly what Abby needs—and wants—to avoid. He spends his nights winning money in a floating […]

13. Oktober 2012         
Seite 1 von 3123