Archiv für die Kategorie 1,5 Sterne

„Die Rose von Asturien“ von Iny Lorentz

Asturien im frühen Mittelalter: Einst hatte Graf Roderich einen Rivalen getötet und dessen Tochter Maite entführt. Zwar konnte das Mädchen fliehen, doch ihr Hass auf den Grafen und seine Sippe ist nie erloschen. Als Maite nun erfährt, dass die Tochter dieses Grafen heiraten soll, ersinnt sie einen raffinierten Racheplan. Doch Maite hat die Rechnung ohne die Liebe gemacht … Spanien im 8. Jahrhundert: Während Karl der Große aus Franken aufbricht, um die iberische Halbinsel zu unterwerfen, ringen dort Asturier, Mauren und Waskonen um Macht und Einfluss. Ermengilda, die Tochter des asturischen Grafen Roderich, soll mit den Halbbruder Karls verheiratet werden. Da sieht […]

14. Februar 2012